Ein Leben und eine Anna

So hier mal meine Newsletter!Falls ihr das mal nachlesen wollt!xD

Hello everybody,

heute habe ich diese Mail schon mal geschrieben,aber dann war sie auf einmal weg!Also schreibe ich einfach alles nochmal,ich muesste mich nur mal dranerinnern,was ich denn geschrieben habe?!?!

Ich glaube es ging ungefaehr so :

In den Winterferien habe ich nicht sehr viel unternommen,eigentlich bin ich nur vom Sofa in die Kueche oder ins Badezimmer gekrabbelt,weil ich mit Fieber und einer Art Bronchitis im Bett lag und daher nicht wirklich viel darueber berichten kann.Jetzt geht es mir aber schon wesentlich besser und ich nehme auch immer ganz brav Vitamine damit mit ich ja nicht wieder so doll krank werde,das war wirklich nicht sehr lustig.

Mein Weihnachten war auch richtig schoen (ich weiss gar nicht,ob ich darueber schon geschrieben habe,aber na ja).Mein Weihnachtsgeschenk von Leah war ja die Auffuehrung vom Nussknacker,da war ich leider immer noch krank und habe versucht immer in den Pausen zu husten.War aber trotzdem richtig schoen!

Silvester habe ich mich dann schon wesentlich besser gefuehlt und bin dann zu einer Freundin gefahren und wir haben dann dort "die Korken knallen lassen" oder wie man das auch immer sagt.Das war auf jeden Fall auch richtig toll,auf eine amerikanische Weise natuerlich!

Ansonsten bin ich immer noch im Swim Team,aber die Saison neigt sich dem Ende zu und wir haben nur noch 2Wochen Schwimm Training und dann ist es auch schon vorbei.Hoffentlich verliere ich dann auch wieder meine Armmuskeln,die ich bekommen habe.:D Morgen haben wir einer unserern letzten Wettkaempfe,zum Glueck!Der letzte Wettkampf war leider nicht ganz so toll.Ich war nur in einem Relay und war zwar auch ganz gut,nur Clau war in drei Events und ist nach ihrem dritten dann zusammengeklappt,das war leider nicht so toll.

Im Moment haben wir auch gerade Finals,d.h. wir schreiben in fast jedem Fach eine Arbeit ueber das letzte Semester.Es ist zwar nur Multiple Choice,aber trotzdem,das kann manchmal ganz schoen haarig sein.Morgen schriebe ich meine letzte Arbeit in Biology,das wird hoffentlich ganz gut.Meine Franzoesisch Lehrerin hat mir auch heute angeboten in ein hoeheres Nivau aufzusteigen,das werde ich auch machen und bin also jetzt naechstes Semester in French IB (das ist International Bacclaurete oder so,auf jeden Fall besser als FrenchIII,das war wirklich zu einfach fuer mich).Morgen werde ich auch erfahren,ob ich den Test fuer SpanishII geschafft habe,das hoffe ich wirklich,weil SpanishI auch zu einfach fuer mich ist.Ich musste den Test fuer SpanishII heute schreiben und dann komme ich hoffentlich naechstes Semester auch in ein hoeheres Niveau.

Dann faengt auch schon das neue Semester am Montag an!Und ich habe ein paar richtig gute Faecher,hoffentlich!^^ Ich kenne meinen Counselor richtig gut,sie ist auch mein Schwim Coach,also kann man da immer was machen!hehe!

Diesen Freitag gehen wir vielleicht Paint Ball spielen!ohoh,das soll wehtun!Zum Bowling kann man mich immer noch nicht ueberreden,weil ich so schlecht bin *lol*.Einer meiner Lieblingsbeschaeftungen ist zurzeit Starbucks ( ein Cafe mit ganz leckeren Sachen!!).

Der eine Austauschschueler aus Germany fliegt auch diesen Freitag ab und dann gehen wir auch noch zu seiner Abschiedsfeier!Ich koennte mir gerade nicht vorstellen meine kleine amerikanische Welt zu verlassen,obwohl ich schon so einiges vermisse, z.B. nicht wie ein Kind behandelt zu werden *lol*,manchmal ist es lustig,aber manchmal echt nicht.

Hier in Salem ist auch Nachtleben wohl ein Fremdwort,es gibt hier glaub ich einen Club und das war es auch schon.Halt dann auch alles erst ab 21,mensch die armen Amerikaner,die muessen so lange warten!lol

Im Februar habe ich auch schon Plaene.Erst gehe ich Snowboarden und wir verbringen die Nacht in dem Hotel (so wie es scheint) in dem "The Shining" gespielt hat,ohoh! Dann kommt meine Mama mich hier besuchen und ich zeige ihr den ganzen Kram,den ich hier so mache *lol*.

Dann fange ich auch wahrscheinlcih meine "Driver's Liscense" hier an um auch puentklich am Ende damit fertig zu sein,aber es sollte nur so an die 2-3 Monate dauern.

Clau(meine Freundin aus Mexico) geht jetzt auch mit mir ins Fitnesscenter,also es tut mir Leid aber die Saetze "Du wirst so dick wiederkommen",haettet ihr euch sparen koennen :P.Im Moment bin ich in besserer Form als in Deutschland!^^

Mein Rueckflugticket ist nun auch endlich gebucht!Yeah,das war ja auch mal so ein Hin und Her!!Aber nun ist alles in Ordnung!!

Heute habe ich auch mal ein Vergleichsfoto von August 05 und dann Thanksgiving online gestellt,im Moment habe ich kein Aktuelleres.
Auf meinem Blog kann man auch immer lesen,was ich so treibe also hier die Adresse nochmal : www.myblog.de/anna88 (Passwort nur auf Anfrage :-P)

So das wars dann erstmal!!

Bye Bye!!
Die Anna

Hallo an alle, so in diesem Monat ist ja recht viel passiert,da fang ich mal am Anfang an Anfang Dezember sind wir mit Leahs guten Freund Dave und seinen Kindern zum Strand gefahren und auf dem Weg dahin,haben wir sogar Schnee gesehen,was recht selten vorkommt.Wir haben dann in einen Apartment zwei Naechte uebernachtet.Wir hatten sogar Meerblick!!Ein Swimminpool und Whirlpool stand uns auch zur Verfuegung.Man kann sagen die Kueste ist sehr,sehr schoen.Ganz typisch sind so sehr grosse Felsen im Meer.Einen Tag hat es auch mal nicht geregnet und wir sind am Strand spaziergen gegangen und haben dort ein riesen grosses Schulterblatt mit Armknochen drangefunden.Wir konnten aber nicht ausmachen,was fuer ein riesen Tier das da verloren hat.Das Wochenende war allem in allem echt superschoen,aber es hat mir auch mal wieder gezeigt,wie verschieden Teenager behandelt werden.Sam(der Sohn von Dave,der gerade mal 6Tage aelter ist als ich) wird wie ein Kind behandelt und wenn mal eine Diskussion aufkommt,wird die gleich abgewuergt und sowieso seine Meinung wird auch nicht wirklich ernst genommen.So verschieden kann es eben sein. Das Wochenende darauf war dann mein Geburstag und das haben wir auch schoen gefeiert.Morgens haben Leah und Sophia mich mit einem daenischen Geburstagslied aufgeweckt und dabei hatten sie noch ganz viel Gebaeck.Nachmittags hab ich dann meine riesen Geburstagstorte angeschnitten und Abends sind wir noch Essen gegangen und danach ins Theater. Weihnachten wird in hier in den Staaten natuerlich ein bisschen groesser celebriert.Viele Haeuser sind voll von Licherketten,Baeume kann man gar nicht erkennen,weil sie nur am Blinken sind und menschengrosse Schnee-und Weihnachtsmaenner stehen im Vorgarten und sind auch am Blinken.Unterm Weihnachtsbaum sind richtig viele Geschenke,unglaublich viele!! Wir sind fuer Weihnachten,was hier ja am 25.Dezember ist,erst in die Kirche gegangen und danach gab es noch ein Potluck (jeder bringt Essen).Dort haben wir dann Truthahn und noch viel mehr wieder in uns reingeschaufelt.Leahs guter Freund Dave und seine Kinder sind abends ruebergekommen und wir hatten noch ein X-mas Dinner.Morgens haben wir natuerlich ganz traditionell in unseren Pyjamas Geschenke ausgepackt.Mein Geschenk,was ich schon frueher bekommen hatte,war der Nussknacker.Wir sind da nach Portland gefahren und dort wurde dann Der Nussknacker als Ballet aufgefuehrt und das war echt klasse! So jetzt ueberlegen wir,was wir fuer Silvester machen.Angeblich kann man keine Feuerwerke abfeuern,das ist ja gefaehrlich. Ich wuensche euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und hoffentlich kommt ihr alle gut dort an! Liebe Gruesse, Anna

Hallo ihr Lieben, Jetzt sind schon (fast) 2 Monate rum!Die Zeit verfliegt hier echt! Mir geht es immer noch gut und mit meiner Gastfamilie versteh ich mich immer noch super! Naechste Woche ist Halloween und ich habe auch schon mein Kostuem gekauft,ich werde eine Piratin sein In den naechsten Tagen werden wir wohl auch unsere Kuerbisse dekorieren und das ganze Dekokram liegt hier auch schon rum mit den ganzen Lichterketten und Skeletten usw.!Naechsten Sonntag gehen wir dann auf eine Halloween Party,dort gibt es dann total viele Kostuemwettbewerbe und Spiele...am Montag ist dann wirklich Halloween (ein bisschen doof,dass es auf nen Montag faellt) und wir gehen und machen Trick&Treat! Ich freu mich schon so,ich weiss gar nicht,wie ich fast 17Jahre ohne Halloween leben konnte Wir waren auch im Lion King (das Musical) in Portland und das war echt klasse,die Musik ist einfach super und die Kostueme sahen einfach awesome aus! Letztes Wochenende war auch Homecoming.Nach den grossen Ferien der erste Dance. Am Freitag sind wir zum Homecoming Football game gegangen,das war ueberigens mein erstes Footballgame,irgendwie hatte ich davor nie Zeit gehabt oder so..Na ja das Spiel guckt man sich eher weniger an,eigentlich labert man die ganze Zeit nur rum und lernt neue Leute kennen.Die Regeln hab ich nur so halb verstanden Am Samstag war dann der Dance und wir haben uns ein wenig chic gemacht und sind dann etwas verspaetet dort hingegangen und..joar,es wurde Hip hop gespielt,das ist ja nun nicht wirklich meine Lieblingsmusik. Wenn manche Paerchen zu eng getanzt haben,wurden sie zurecht gewiesen,dass sie doch ein bisschen Abstand halten sollen.Das war echt soo alles typisch amerikanisch,aber hat auch Spass gemacht,obwohl die Musik nicht ganz so toll fand Der Snowball Dance ist am ersten Wochenend im Dezember,also schon bald! Eigentlich konnte ich nicht hingehen,weil wir eigentlich an den Strand in ein Apartment fahren wollten,aber vielleicht verschieben wir das,sodass ich da hingehen kann.Und dann waere das Strandwochenende mein Geburtstagswochenende,was mir eigentlich ganz gut gefaellt! In der Schule laeufts eigentlich auch immer noch ganz gut,ich hab immer noch ein paar Sprachschwierigkeiten in Bio.Die Hausaufgaben sind ein bisschen weniger geworden,glaub ich,aber vielleicht liegts auch daran,dass ich Study Hall habe und dort ne Menge fertig machen kann und dann nicht 100kg an Buechern nachhause schleppen muss. Ich kenne jetzt sogar die anderen Austauschschueler aus Deutschland,die kommen aus Bochum und Berlin und sind auch ganz nett. Ich werde mich mal bemuehen,mich zu erkunden,wie ich meinen Fuehrerschein hier machen kann,eigentlich wollte ich im Januar anfangen,vielleicht auch schon frueher!! Ok,das wars dann erstmal,falls ich irgendwas vergessen habe,einfach auf meinen Blog nachschauen oder fragen ;-) Hab euch alle lieb Tschuessi, Anna


Hallo an alle, so jetzt ist es schon fast einen Monat her,dass ich in Frankfurt abgeflogen bin und so langsam normalisiert sich hier auch alles. Die Tage vergehen hier so schnell,weil ich die meiste Zeit in der Schule gefangen bin Zum Thema Schule: Ich hab jeden Tag "8 Unterrichtsfaecher",am Montag hab ich alle und dann gibt es A und B days an denen hab ich jeweils vier Unterrichtsfaecher,die dann aber Doppelstunden sind.Wenn die Glocke bimmelt,dann sind die Gaenge restlos ueberfuellt und man muss sich seinen Weg irgendwie erkaempfen,oft landet man dann in einem "traffiq jam" (stau) wie meine franzoesisch lehrerin so gerne sagt. Bis jetzt laufen alle Faecher ganz gut.In Mathe und Bio verstehe ich n bisschen weniger und zuhause darf ich dann das ganze Kram nachschlagen.In fast jeden Fach hab ich schon nen Test oder ein Quiz gehabt,die laufen so ca. 7-15min. Muendlich braucht man fast gar nichts zu sagen,interessiert gucken,ein bisschen nicken und wenn man was verstanden hat,kann man ein Bruchteil davon auch mal wiedergeben. Die Hausaufgaben spielen eine SEHR wichtige rolle und bringen fast 50% der note.Davon hat man auch reichlich und es ist nicht selten dass man damit 2h oder mehr damit verbringt. Mit meiner Gastfamilie verstehe ich mich wirklich super.Sophia ist irgenwie verwundert,dass ich nicht bei jedem maennlichen wesen,das ein bisschen gut aussehe nicht gleich hinterhergucke und nen "crash on him" habe.Naja das heisst soviel,dass sie in fast jeden Typen hier irgendwie verknallt ist.Sie leugnet aber immer noch,dass sie kein Stalker ist..(haha,das weiss ich aber besser^^). Im Oktober gehen wir zu " The Lion King" in Portland.Das ist ein Geschenk von Leah und ihrer Mom . Dann im Oktober ist auch Halloween.Juhu,das wird ein Spass! Mittlerweile bin ich sogar im Kirchen Club,der trifft sich fast immer Montags,manche von denen gehen auch zur South Salem (also zu meiner high school). Leah wird wahrscheinlich nen E piano kaufen,weil sie und Sophia wahrscheinlich Klavierstunden nehmen werden.Ansonsten kann ich ab und zu mal in der Kirche spielen ( da steht naemlich ein schoener grosser fluegel).In der Schule bin ich noch nicht dazu gekommen zu fragen,das ist immer so hektisch da und man weiss gar nicht so richtig wo man hingehen soll. Hmm,ich bin jetzt auch ein Mitglied im Fitness Club und kann dann dort schwimmen gehen oder fahrrad fahren..oder sonst was... Ansonsten faellt mir gerade nichts mehr ein. Ihr koennt auf meinem Blog vorbeischauen wenn ihr wollte : www.myblog.de/anna88 dafuer braucht ihr aber nen passwort,das schick ich nur auch anfrage..aus diversen gruenden!Dort ist auch mein Fotoalbum verlinkt,bis jetzt sind aber nur die Fotos aus N.Y. online.Weitere folgen natuerlich! Also das wars erstmal! Wuensche euch ein schoenes Wochenende und Have fun! Anna

Hallo zusammen! Eigentlich habe ich schon vor ner woche gesagt,dass ich mal wieder ne rundmail schreibe,aber das internet war soo lahm und seit heute haben wir dsl..juhu! Letztes Wochenende waren wir campen,das war sooo kalt und eigentlich wollten wir zwei naechte bleiben,aber haben uns dann zum glueck doch noch umentschieden!Ich hatte auch ein bisschen Schnupfen und Halsschmerzen,aber das ist jetzt schon wieder weg..die haben hier tausend dosen mit vitamintabletten und da hab ich so von jeder dose zwei genommen und hatte dann wohl nen vitaminschock..lol...aber jetzt ist es weg! zurueck zum campen,eigentlich war der platz ganz schoen,aber soo bitterkalt!!na ja,wir waren dann mal kurz wandern und kayaking haben wir auch gemacht..dann abends am "feuer" (es war mehr rauch,als feuer) haben wir dann smores gemacht (das ist ein keks,ein stueck schokolade,ein geroestetes marshmallow und ein keks..wie ein sandwich)..ich hab ein ding davon gegessen..wirklich gut hats nicht geschmeckt...bin nicht so der marshmallow freak..^^ihr koennts ja mal probieren! am naechsten tag sind wir dann auch schon wieder abgehauen..hehe meine schule hat mittlerweile auch schon angefangen und zum glueck hatte ich nen plan von der schule,weil die ist wirklich riiiiiesig gross!die lehrer sind auch alle ganz nett,bis auf zwei haben jetzt auch alle gecheckt,dass ich austauschschueler bin..hier mein stundenplan..hehe Spanish1,Literatur und Philosophy,New mixed media,french3,pottery,us history,IB Math,und human biology..na ja...ganz ok,aber hier sind die stunden 1,5h stunden lang (also immer doppelstunden)..uff,ganz schoen anstrengend,am anfang hatte ich noch Zeichensprache,aber das hab ich in spanisch umgeandert,sonst haette ich ja in deutschland mein jahr wiederholen muessen..die leute sind auch ganz nett da,am montag erkundige ich mich nach ein paar clubs und so Klavier spielen kann ich auch ab und in der Kirche von Leah ( eigentlich ist das nicht so ne richtige kirche,sieht aus wie ein normales haus,ist aber total schoen).aber ich erkundige mich auch mal in der schule,ob ich da nicht auch spielen kann. Wirklich Fastfood gegessen habe ich hier auch noch nicht,also wer gewettet hat,dass ich hier zunehme,tut mir leid,daraus wird wohl nichts...hehe!Mitte september gehe ich dann auch mit leah und sophia ins fitnesscenter,da kann ich dann schwimmen gehen..juhu! mit sophia verstehe ich mich auch richtig gut,sie ist halt nen teenager!lol total verrueckt nach jungs..aber das ist voll lustig! ok,genug gebrabbelt! Tschuessi, Anna

Mal von Anfang an….. damit ihr auch mal wisst,wie toll alles in Frankfurt usw, gelaufen ist um 8.45 sind wir in Noerten losgefahren und um 11.30 waren wir dann in Frankfurt…nach dem wir einmal dort im Kreis gelaufen sind haben wir dann doch meinen Check in schalter gefunden…das hat so ca. Bis 12.25 gedauert,weil da so eine riiiiiiesen lange schlange war..Danach musste ich dann alleine weiter und weil es schon so spaet war,musste der Abschied mit meiner Familie ganz schnell gehen…Dann folgten tausend Kontrollen…ich musste durch eine Passkontrolle,zwei handgepaeckkontrollen mit body check und dann nochmal zwei bordkarten kontrollen und eine passkontrolle…das hat bis 12.55 gedauert,haette ich mich bei allen irgendwie vorgedreangelt,haette ich es wahrscheinlich nicht mehr wirklich geschafft Ich war die letzte von gls und fast alle leute im flugzeug sassen auch schon…na ja der flug war total langweilig…und meine fuesse haben sich so ekelig danach angefuehlt..total angeschwollen…-.- In Newark angekommen mussten wir wieder durch Kontrollen durch..jetzt haben sie meine Fingerabdruecke, ein Foto und noch irgendwas ^^..da musste man sogar ein kurzes Interview machen…total daemlich alles…. Jetzt komm ich einfach mal zu total komischen Sachen ( ich kann das ja hier niemanden erzaehlen,weil die das ja alle fuer normal halten )Beim Fruehstuek im Hotel gab es Becher aus Styropor…das schmeckt irgendwie total komisch…vielleicht haette man die Teile nach dem Austrinken sogar noch Essen koennen…das Essen ist ziemlich duerftig ausgefallen…entweder ist alles arschkalt oder total heiss…sogar die Aepfel (man sieht das wort doof aus) waren kalt…als ob man die eingefroren haette ( zu getraut haette ich es denen)…von meinem ersten Burger in Amiland hab ich wohl schon berichtet…am naechsten Morgen hatte ich immer ncoh den Geschmack im Mund….was auch komisch ist,dass sie hier Poland Water trinken…dazu auch nur ein ? ….Das Leitungswasser schmeckt total nach Chlor…wenn man was bezahlt,kommt immer noch ne tax (steuer) obendrauf…das wird das shoppen dann immer noch teurer,als man schon denkt…aufm empire state builing ist draco malfoy ( von harry potter) rumgelaufen,hat auf jeden fall ne spanierin gesagt… oO oke,das war erstmal das von new york,falls ihr noch eine ausfuerlichere beschreibung haben wollt,dann lasst es mich wissen J jetzt mal zu meinem haus hier…es ist total niedlich,hat nur eine etage ohne keller …lol…. Der teppich fuehlt sich an wie so n badezimmer teppich..voll flauschig…der kuehlschrank ist voll mit essen…das tollste ist ja,dass der eiswuerfel machen kann und auch wasser so zum trinken,das nicht nach chlor schmeckt im waschbecken ist so ein teil,wie aus "hoer mal wer da haemmert",…da gibts glaub ich gar kein word in deutsch..na ja auf jeden fall koennte man da einen holzstiel reintun und der wuerde dann kaputt gehen…lol…. Ein schreder?!?!so ein teil,was oma im garten hat…lol ok,so viel dazu…hab halt hier nicht so viel zu tun,deswegen schreib ich euch den ganzen mist….rechtschreibfehler bitte nicht beachten ^^ hab euch alle lieb eure anna